gs-weitersburg.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Grundschule Weitersburg - Willkommen auf der Startseite

Ein Abschiedsgeschenk der besonderen Art

E-Mail Drucken PDF

Die ehemaligen Klassen 4a und 4b hinterlassen ein ganz besonderes Geschenk ihrer Grundschule.

Als Erinnerung an jedes einzelne Kind gestalteten die Kunstlehrerinnen Frau Descossy und Frau Gehring mit den Schülerinnen und Schülern Portrait-Kacheln aus Ton. Das war eine echte Herausforderung für die Kinder, denn sich selbst mit einem möglichst großen Erkennungswert zu modellieren, ist wirklich nicht einfach!

Die sehr gelungenen Ergebnisse zeigen eindrücklich, wie viel Mühe sich die Schüler gegeben haben! Stolz konnten sie ihre Werke noch vor ihrem Grundschulabschluss in den Händen halten.

Die entstandenen Selbstportraits sollen künftig in der Schule als „Schmuckfries“ entlang der Flure hängen und an die Kinder erinnern.

 

 

Verbaschiedung von Frau Hünermann

E-Mail Drucken PDF
Gute 20 Jahre war sie an unserer Grundschule aktiv. Jeder, der einmal die Betreuung besucht hat, kennt sie. Frau Angelika Hünermann, "Gründungsmitglied" der Betreuenden Grundschule tritt nach 2 Jahrzehnten in den Ruhestand.

Ihre besondere persönliche Art mit Kindern umzugehen, ihre Ideenvielfalt und handwerklichen Fähigkeiten zeichneten sie und ihre Arbeit stets in besonderer Art und Weise aus.

Wir danken an dieser Stelle Frau Hünermann für ihren Einsatz an unserer Schule und wünschen ihr für die bevorstehende Zeit von Herzen alles Gute!

Sie wird uns fehlen!




 

Wandertag

E-Mail Drucken PDF
Während die Kirmes unseren Schulhof einnahm, machten sich unsere Klassen traditionell am Kirmesmontag auf Wanderschaft.

Klasse 1 schnürte die Wanderstiefel Richtung Niederwerth, Klasse 2 machte sich auf zum Schauinsland.

In den Genuss einer exklusiven Zooführung mit Pinguinfütterung und vielem mehr kamen unsere Drittklässler.

Und unsere Ältesten aus den Klassen 4a und 4b stürmten die Gipfel der Vogesen, Rocky Mountains oder der Anden im Kletterpark...

 

Abenteuer Wald

E-Mail Drucken PDF
Am Donnerstag machten sich die Drittklässler auf den Weg zum Schau ins Land, um dort für den Kunstwettbewerb der Waldjugendspiele ihr Klassenprojekt zu gestalten.

Ausgestattet mit großen Tüten sammelten die Kinder auf dem Weg und rund um die Schutzhütte verschiedenste Naturmaterialien. Eine Gruppe bereitete währenddessen den Platz für die Aktion vor und befreite den Waldboden von Blättern, Zweigen und Unkraut. Jetzt konnte es endlich losgehen!

Mit Hilfe einer großen Baumscheibe legten wir gemeinsam unser erstes Objekt - ein großes Auge. Ringsherum ordneten die Kinder anschließend in kleineren Arbeitsgruppen eigene Augenformen an und füllten sie mit den gefundenen Materialien.

Bald schon war er fertig "Unser Wald der 1000 Augen" und wir konnten uns über eine gelungene Arbeit und einen wunderschönen, entspannten Tag in der Natur freuen.


 

FC Peter-Friedhofen-Schule unterwegs

E-Mail Drucken PDF
Nachdem die Mädchen vor den Osterferien unterwegs waren, trat nun unsere Jungenmannschaft die Reise zum Fußballturnier der umliegenden Grundschulen des Landkreises Mayen-Koblenz an.

Auf dem Bendorfer Rasenplatz versammelten sich unsere Kicker bei bestem Fußballwetter mit Vereinstrainer Frank Eichhorn, der sich an diesem Tag die Zeit nahm, um unsere Mannschaft zu coachen. An dieser Stelle möchten wir uns hierfür noch einmal ganz herzlich bedanken!

Insgesamt 5 Partien standen auf dem Spielplan und schnell wurde klar, dass an den Mannschaften aus Vallendar und Andernach wohl kein Weg vorbei führen würde, dominierten diese beiden Mannschaften schon von Beginn an das Turniergeschehen.

So verlor auch unsere Mannschaft gegen die späteren Turniersieger, konnte aber gegen die Grundschulen aus Stromberg, Bendorf-Medardus und Bendorf Bodelschwingh jedoch ungeschlagen den Platz verlassen.



 


Seite 1 von 2

Uhrzeit

Besucherstatistik

Heute9
Gestern7
Woche123
Monat309
Insgesamt26987

Powered by Kubik-Rubik.de

Wer ist online

Wir haben 11 Gäste online

Anmeldung